Für den Hof kann der Familienbesitz über 8 Generationen (200 Jahre) nachvollzogen werden, ältere Unterlagen sind nur in den Kirchenbücher zu finden. Sie verbringen Ihren Urlaub auf einem Bauernhof mit aktiver Landwirtschaft im Nebenerwerb. Die Energieversorgung erfolgt durch Nutzung regenerativer Energien wie Solarzellen, Holz oder Pellets.

Nutztierhaltung, Pferde, Enten, Hühner, Hasen, Meerschweinchen, Hund, Katzen

Alter Kuhstall 1789 errichtet

Umbau/ Vergrößerung Bauernhaus 1835

Neubau Scheune 1848

Neubau Ställe und Nebengelass 1907, 1929,

Vergrößerung Kuhstall 1936

bäuerlicher Familienbetrieb bis 1953

sozialistische Produktionsstätte bis 1988

Rückübertragung 1988

Grundhafte Sanierung 1989 - 1996

Dacherneuerungen 1996, 1998, 2002

Beginn Pensionsbetrieb 1998

Erweiterung Pension 2002; 2006;

Modernisierungen Pension 2012; 2015; 2019

Umbau zum Eigenheim 1998-2001

Ausbau Kuhstall zum Frühstücksraum 2006

Fassadenneugestaltung 2020